Gruppenfoto der Preisträger der unterfränkischen JUFINALE

Hier die Preisträger der unterfränkischen JUFINALE 2015

Lobende Erwähnungen/ honorable mention:

–          Bat- Boulard, Groupe: Le local jeunes fait son cinéma (Jugendwerk)

–          Un chateau magique, Groupe: École Vieira Da Silva (Grundschule)

–          Wie Dornröschen und der Babydelfin gerettet wurden, Gruppe Kita an der Löwenbrücke

–          Ma 206 vous donne des ailes, Groupe: Les Pèlerins enchanteurs

–          Minecraft, LA série (chapitre 1), Groupe: Maxlr PROD (Freie Filmgruppe)

–          Le tour du monde en 80 jours, Groupe: Au bout du champ (Grundschule)

 

Filmpreise:

Preis/Le Prix Filmtitel/ Titre filmGruppe/Groupe
Preis der Stadt Kitzingen

150,- €

Die Integrations-Experten

BSZ Alfons Goppel Schweinfurt

Preis des Landkreises Kitzingen

150,- €

High

Hight

Sonderpreis„Anders ist nicht giftig“

Nominiert für die

bayerische JUFINALE 2016

150,- €

Second Chance

Filmkurs des Johann-Schöner Gymnasiums Karlstadt

Preis des Kreisjugendrings Kitzingen

Nominiert für die

bayerische JUFINALE 2016

200,- €

Ich bin kein Nazi, aber wir sind das Folck …

JUST LUCA

Unterfränkischer Kinderfilmpreis

200,- €

Le menhir de la Roche Piquée

Ecole primaire Jean Moulin (Grundschule)

Unterfränkischer Jugendfilmpreis

200,- €

Raum 307

Röntgenfilm, Würzburg

Prix de Département Calvados

Nominiert für die

bayerische JUFINALE 2016

300,- €

Rache Süßer

Minzfim, Bad Brückenau

Preis des Bezirk Unterfranken

300,- €

Goldenfish

Le Banc

 

 

Der Publikumspreis in Höhe von 350,- € gestiftet von der Stadtsparkasse Kitzingen ging an

Goldenfish – Le Banc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.